Mit der Moorhexe Mimi unterwegs am 20. März 2016

Zu einer magischen Erlebnis-Tour durch die Natur lädt die Moorhexe Mimi Familien mit Kindern sowie Vor- und Grundschulklassen ein.  Treff- und Endpunkt ist das Haus des Wassers im KiEZ Hölzerner See.  Bei diesem kurzweiligen Rundgang von etwa 3 km entlang eines renaturierten Verlandungsmoores, am Seeufer und durch den Wald kommen sowohl große als auch kleine Naturfreunde auf ihre Kosten:  Lustige  Spiele und Aktionen bringen dem Besucher das heimliche Leben der Wald- und Wasserbewohner nahe. Was ein Moor ist, wer dort lebt und welch immense Bedeutung die Moore für uns Menschen und die Tiere und Pflanzen haben erklärt die Moorhexe auf einfache, verständliche und unterhaltsame Art und Weise. Dazu gibt es viele Natur-Beobachtungs-Tipps und Erstaunliches aus dem Hexenalltag zu erleben.

 

 

 

Termin(e)

individuelle Termine sind auf Anfrage vereinbar

Treff- und Endpunkt

Haus des Wassers im KiEZ Hölzerner See

Weg zum Hölzernen See 1

15754 Heidesee, OT GRäbendorf

Vorraussetzungen

Trittsicherheit auf Waldwegen,

Kinder sollten eine Strecke vo 3 km gut bewältigen können

Kosten Erwachsene 5,- €, ermäßigt 3,- €
Buchung Anfragen bitte über das Kontaktformular oder im KiEZ Hölzerner See unter 033763 / 63239 oder per E-Mail an info@hoelzerner-see.de

Kontakt

Julia Stiefel

Weg zum Hölzernen See 1

15754 Heidesee

OT Gräbendorf

0152 - 3 17 34 9 37